Download Aktuelle Probleme der Nephrologie: IV. Symposion der by H. P. Wolff (auth.), F. Krück (eds.) PDF

By H. P. Wolff (auth.), F. Krück (eds.)

Show description

Read or Download Aktuelle Probleme der Nephrologie: IV. Symposion der Gesellschaft für Nephrologie PDF

Similar german_12 books

Raumforderungen der Niere im sonographischen Bild: Textbuch und Atlas

Dieses Buch von H. Bartels, dem Begründer der Urosonographie in Deutschland, ist ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Es ist dem sonographierenden Arzt eine unmittelbare Hilfe für die täglich zu treffenden Entscheidungen bei der Klärung morphologischer Veränderungen der Niere und ihrer Umgebung. Besonders hingewiesen wird auf die umfassende Differentialdiagnostik aller Raumforderungen der Niere mit pragmatischen Merksätzen zur schnellen Interpretation.

Extra resources for Aktuelle Probleme der Nephrologie: IV. Symposion der Gesellschaft für Nephrologie

Example text

Es gibt also eine ganze Reihe korrespondierender Antikorper, die mit Reninantikorpern sicher nichts zu tun haben. Vienn wir sicher sein wollen, daB eine Fluoreszenzmarkierung tiber einen bestimmten Ort der Reninbildung etwas aussagt, mtissen wir ein spezifisches Antigen, einen spezifischen Antikorper, haben. Wie sind Ihre Extrakte gereinigt worden und wie sind die verschiedenen korrespondierenden Antikorper voneinander getrennt worden? HARTROFT: It is true that the renin preparation was not pure.

90, 160, 1964 GOLDBERG, H. Metabolic studies. Ann. intern. 21, 24 (19G3) 2 Nephrologie 18 Juxtaglomerular cells as the source of renin HARTROFT, P. M. As Professor BOHLE has so beautifully illustrated in his presentation, juxtaglomerular (JG) cells are in close anatomical association with macula densa and Polkissen or lacis cells. Both light and electron microscopy have provided evidence for the secretory nature of JG cells and it is assumed that macula densa is intimately involved functionally, but as yet the mechanism is unclear.

90, 163, 1964 HARTROFT, P. : The Juxtaglomerular Complex. Ann. Rev. Med. (in press) 22 Zur Immunologie des Renins SCHWICK, H. G. In zunehmendem MaBe werden heute fur die Bearbeitung biochemischer und klinisch-wissenschaftlicher Probleme immunologische Techniken herangezogen. Sie eignen sich wegen ihrer hohen Empfindlichkeit vor allem zum Spurennachweis antigener Substanzen in Korperflussigkeiten und - in Verbindung mit histologischen r~ethoden - in Zellen und Organen. renzierung naher verwandter Naturstoffe und als Hilfsmittel zur Strukturaufklarung von Protein- und Kohlenhydrat-Antigenen.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 50 votes